Wie beginne ich deine spirituelle Reise?

Willkommen an Bord auf einer spirituellen Reise! Sie fragen sich vielleicht, was eine spirituelle Reise ist. Nun, es ist die aufregendste aller Reisen und es ist besser als alle anderen Reisen zusammen. Ich hoffe, Ihnen hier zu sagen, wie Sie Ihre spirituelle Reise beginnen können. Aber lasst uns zuerst wissen, was eine spirituelle Reise ist. Eine spirituelle Reise kann man erkennen, indem man sie mit anderen Arten von Reisen vergleicht. Vergleichen wir es mit physischen und mentalen Reisen. Auf einer physischen Reise haben wir ein physisches Ziel. Es ist egal wie nah oder wie weit das Ziel ist. Es gibt einen Ort, ein physisches Ziel, wo eine Reise enden wird. Es könnte die nächste Stadt oder das nächste Land sein, eine Stadt um die halbe Welt oder der nächste Planet oder sogar ein weit entfernter Stern. Was auch immer es ist, es gibt ein physisches Ziel. In einer mentalen Reise gibt es auch ein Ziel. Unser Verstand wird kommen, um über etwas nachzudenken. Es könnten die Ideen von Weisen sein, die Jahrhunderte vor uns gelebt haben, wie Sokrates oder Aristoteles. Unser Geist wird in die Zeit reisen, als sie diese Ideen hatten. Es ist ein Ziel in der Zeit, zurück zu der Zeit der Männer und Frauen, die die Ideen hervorgebracht haben, an denen wir uns orientieren wollen. Auf einer physischen Reise brauchen wir physische Mittel, um zu unserem Ziel zu kommen. Es können unsere Füße sein, ein Fahrrad, ein Auto, ein Zug, ein Boot oder ein Flugzeug oder ein Raketenflugzeug oder eine Kombination aus diesen. Wir nehmen auch das Essen mit, während wir in dieser oder jener Art von Transport sind. Auf einer mentalen Reise brauchen wir auch mentale Mittel, um zu unserem mentalen Ziel zu kommen. Das besteht normalerweise aus unserem Gehirn, unserem Verstand, unserer Vorstellungskraft, unseren Emotionen, den Büchern um uns herum, den Männern und Frauen, die die Männer kannten, deren Ideen wir uns wünschen. Außerdem müssen wir auf einer physischen und mentalen Reise sein ein Grund, warum wir dorthin gelangen wollen, auch wenn es nur unsere Neugier befriedigen soll, nur um den Ort zu sehen oder die Gefühle jener Männer zu fühlen, die an einer Geschichte oder einem Drama beteiligt sind. Und wenn wir uns zum ersten Mal auf eine Reise begeben, brauchen wir einen Führer, entweder eine Person, von der wir Ideen über unser Ziel und die Mittel, dorthin zu gelangen, oder eine, die mit uns wie ein Reiseführer kommen wird, oder Zumindest eine Karte oder eine schriftliche Anweisung, wo wir anfangen sollen, welchen Transport man nehmen soll, das Zeichen oder Zeichen, die uns sagen, dass wir unser Ziel erreicht haben. Wenn du deine spirituelle Reise beginnen willst, musst du diese kennen: dein Ziel, die Mittel dazu kommen Sie dorthin, der Grund, warum Sie dort hinkommen wollen, ein Führer, der Ihnen hilft, dorthin zu gelangen. Dies sind die Elemente einer Reise und sie sind alle anwesend auf einer physischen, mentalen oder spirituellen Reise. Das Ziel auf einer spirituellen Reise ist die Welt der Geister und schließlich der ursprüngliche Geist selbst. Wenn das Ziel einer physischen Reise ein Ort ist, der einer mentalen Reise in der Zeit, ist das Ziel einer spirituellen Reise ein spirituelles, die Welt der Geister und schließlich der ursprüngliche Geist, von dem alles kam Geh in die Welt der Geister und der ursprüngliche Geist besteht aus spirituellen Mitteln. Das sind im Grunde Glaube, Hoffnung und Liebe, die im einsamen Gebet arbeiten. Der Zweck einer spirituellen Reise kann auch Neugier sein, aber mehr als das, es ist das Leben in vollen Zügen zu genießen, das wir erreichen können. Der Führer auf einer spirituellen Reise kann eine spirituelle Person sein, die selbst diese Reise unternommen hat, oder die geschriebenen Führer, die von spirituellen Personen hinterlassen wurden, wie die Bibel für Christen, der Koran für Muslime, der Trepitaka des Buddhismus oder die Bhagavad Gita der Hindus Die Elemente dieser Reise müssen Sie überprüfen, ob Sie bereit sind, diese Reise selbst zu unternehmen. Kinder unternehmen normalerweise keine körperliche Reise allein. Sie brauchen Erwachsene, die sie begleiten. Ein gewisses Maß an Reife ist erforderlich, um auch nur eine physische Reise auf eigene Faust zu unternehmen. Ebenso müssen Sie eine gewisse spirituelle Reife haben, um die spirituelle Reise selbstständig zu machen. Woher weißt du, dass du diese Reife hast? In einer physischen Reise werden normalerweise das Alter und der Bildungshintergrund einer Person betrachtet. Auf einer spirituellen Reise sind auch dein spirituelles Alter und dein Wissen über spirituelle Dinge zu berücksichtigen. Woher weißt du, dass du dieses spirituelle Zeitalter erreicht hast, da es nicht an Jahren gemessen wird, anders als im physischen Alter? Du wirst wissen, ob du dieses spirituelle Zeitalter erreicht hast, wenn du dich in deinen Gott verliebt hast, genau wie im normalen Leben, wenn du dich in jemanden verliebst, ein Hinweis darauf, dass du einen gewissen physischen Reifegrad erreicht hast. Und warum sage ich das Du erlebst die größte aller Reisen, wenn du auf einer spirituellen Reise beginnst? Es ist so, weil du auf einer spirituellen Reise an einen Ort gehst, der nirgendwo anders ist als eine Präsenz an allen Orten des Universums und du gehst zu einer Zeit, die keine Zeit ist, sondern eine Ewigkeit, die alle Zeit einschließt, aus Vergangenheit, um in Zukunft zu präsentieren. Denn der Geist ist nicht an Raum und Zeit gebunden, und du gehst an jenen Ort des Geistes, der Raum und Zeit transzendiert. Kurz gesagt, in einer spirituellen Reise gehen Sie zu allen Orten und zu allen Zeiten. Dies kann nicht auf einer physischen Reise gemacht werden, weil du nur einen Körper hast. Als Körper können Sie nur an einem Ort gleichzeitig anwesend sein. Aber mit dem Geist können Sie gleichzeitig an allen Orten präsent sein. Eine Analogie kann helfen, dies zu klären, wenn Sie ein Flugzeug geritten haben. Wenn Sie in einem Flugzeug fahren, beginnen Sie damit, am Flughafen anwesend zu sein. Wenn Ihr Flugzeug in die Luft steigt, verlassen Sie den Flughafen, aber Sie beginnen, sich den Platz anzusehen, der den Flughafen umgibt. Jetzt fängst du an, mehr Orte auf einmal zu sehen, nicht nur den Flughafen, einen einzigen Ort. Durch deine Vision bist du gleichzeitig an all diesen Orten unter dir gegenwärtig. Auch durch den Geist können Sie der ganzen Schöpfung gegenwärtig sein, wenn Sie über sie hinausgehen. Und wie beginnst du diese Reise? Angenommen, du hast dich in den ursprünglichen Geist verliebt, in jede Manifestation, die er dir offenbart hat, nimmst du seine persönliche Führung oder die schriftlichen Führer, die von spirituellen Männern und Frauen aller Altersgruppen hinterlassen wurden. Jede Person wird eine andere Art annehmen, je nach ihrer Vorliebe. In meinem Fall waren meine Führer die christliche Bibel und die geschriebenen Werke von Johannes vom Kreuz, einem spirituellen Mann, der im 16. Jahrhundert lebte. Vielleicht teile ich mit Ihnen die Vorschrift davon Mann, wie Sie diese Reise beginnen. Er sagte, wenn du in sehr kurzer Zeit dein spirituelles Ziel erreichen willst, musst du diese Schritte machen: 1. Verlangen, an nichts zu haben; 2. Wunsch, nichts zu besitzen; 3. Wunsch, nichts zu sein, und 4. Wunsch, nichts zu wissen.Wenn Sie eine Bekanntschaft mit dem Buddhismus haben, sind diese Vorschriften des Johannes vom Kreuz denen im Buddhismus ähnlich, wo wir aufgefordert werden, nichts zu verlangen, weil das Verlangen die Ursache des Leidens ist Der praktischste Rat, den ich dir geben kann, wenn du deine spirituelle Reise beginnst, ist vor allem zu wünschen, den Urgeist zu erreichen und mit ihm vereint zu sein und nichts zu wünschen, das dich daran hindern könnte, dieses Ziel zu erreichen. Wünsche keine materiellen Güter, körperliche Freude, mentalen Genuss oder irgendeine Art von Vergnügen, wenn dies dich daran hindern wird, dein Ziel zu erreichen, Vereinigung mit dem ursprünglichen Geist. Reise auf deiner spirituellen Reise. Jose Bulao, ein Laienkarmeliter, möchte Ihnen helfen, ein höheres Maß an Spiritualität zu erreichen. Er ist ein Karmeliter, der anderen Karmeliten bei ihrem spirituellen Wachstum hilft. Vor dieser Arbeit lehrte er Philosophie, Theologie oder Religionswissenschaften an der Notre Dame University und am Ignatian College in Cotabato City, Philippinen. Um mehr über die verschiedenen Aspekte der Spiritualität zu erfahren und wie Sie davon profitieren können, klicken Sie auf diese Seite http://spirituality4now.blogspot.com/